Versand und Kosten

 

Falls nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager mit den DHL oder bei Sperrgütern mit Spedition an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung an den Besteller übergeben wurde. Dies gilt auch im Falle von Teillieferungen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Dies gilt auch bei Verträgen mit einen Unternehmer.